Google Fit

Google Fit

100 M |
4.10 (573,375)
Technische Spezifikation Herunterladen
Letzte Aktualisierung Mär 16, 2023
Aktuellste Version 2023.02.16.00.arm64-v8a.release
Entwickler Google LLC
Betriebssystem Android, iOS
Sprache Englisch
Preis Gratis
Verfügbare Version 2023.02.16.00.arm64-v8a.release
Versionshistorie
2023.01.20.00.arm64-v8a.release
2023.01.05.00.arm64-v8a.release
2022.12.08.00.arm64-v8a.release
2022.11.24.01.arm64-v8a.release
2.90.1.arm64-v8a.release

Google Fit ist eine Gesundheits-App, die es dem Benutzer erlaubt, seine Sport-Aktivitäten zu tracken. Die App wurde von Google für Android-Nutzer entwickelt. Die App wurde im Jahr 2014 vorgestellt und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Die App wurde ursprünglich für Android-Nutzer erstellt, ist aber heute auch in die offizielle Wear-OS-App für Apples Betriebssystem iOS integriert.

Die App erlaubt es Ihnen, ein aktiveres und gesünderes Leben zu führen. Google Fit ermöglicht es festzustellen, welche Art von Bewegungen für den Körper notwendig ist. Die Google Fit-App arbeitet mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der American Heart Association (AHA) zusammen und haben gemeinsam Kardiopunkte entwickelt. Dieses System stellt ein Aktivitätsziel dar, durch das der Benutzer seine Gesundheit stärken kann.

Die Google Fit-App ist auf jeden Fall eine tolle Möglichkeit, um seine Gesundheit effizient zu verfolgen.

Mehr Details

Einige Hauptfunktionen der App:

Auf unsere Gesundheit zu achten sollte die wichtigste Priorität sein und die Google Fit-App ist am besten dafür geeignet. Die App verfügt über tolle Merkmale und Funktionen, die es dem Benutzer erlauben, seine Sport-Aktivitäten zu tracken und ein gesünderes Leben zu führen.

Zu den Eigenschaften der App gehören zum Beispiel:

  • Trainingseinheiten aufzeichnen: Benutzer haben die Möglichkeit, direkt während des Trainings Daten in Echtzeit zu erhalten. Die App erkennt die Sensoren deines Smartphone-Geräts, um zum Beispiel die Geschwindigkeit aufzuzeichnen
  • Verbindung mit anderen Apps: Google Fit kann auch mit Ihren Lieblings-Apps verbunden werden. Dadurch können die Benutzer einen besseren Gesamteindruck von ihrer Gesundheit bekommen und ihre Fortschritte verfolgen. Zu den Apps und Geräten die verwendet werden können zählen Lifesum, Wear OS by Google, Nike+, Runkeeper, Strava, MyFitnessPal, Basis und viele mehr
  • Jede Form von Bewegung erfassen: Ob Sie laufen oder Fahrradfahren, die Google Fit-App erfasst automatisch Ihre Bewegungen und Aktivitäten. Die Daten werden in der App hinzugefügt und Sie können Ihre Fortschritte und Ziele mit nur einem Klick ansehen
  • Atemfrequenz im Überblick: Mit der App können Sie ganz einfach auf Ihre Atemfrequenz achten. Dafür brauchen Sie nur Ihre Smartphone-Kamera. Sie können auch Ihre Herzfrequenz messen, um ein besseres Verständnis für das Wohlbefinden Ihres Körpers zu erhalten
Zusätzliche Details

Mehr Informationen

Sie können die Google Fit-App auch mit Ihrer Smartwatch verbinden um Ihr Trainingsziel zu erstellen. Sie müssen sich einfach einloggen und die Smartwatch-Function aktivieren. Wählen Sie einen Trainingstyp und stellen Sie ein Ziel fest. Sie können dann ganz schnell und einfach Ihr Training beginnen und Informationen in Echtzeit über Ihr Trainingsprogramm über Ihre Smartwatch erhalten.

Die App ganz schnell und einfach heruntergeladen und wieder deinstalliert werden.

Die App ist auch kostenlos - Greifen Sie jetzt zu!

Wie man die Anwendung installiert

So installieren Sie die Google Fit-App auf Ihrem Mobilgerät

  1. Die Google Fit-App kann schnell und einfach in den offiziellen App-Stores heruntergeladen werden. Vermeiden Sie es, die App von inoffiziellen Plattformen herunterzuladen
  2. Die App kann im Play Store für Android-Nutzer und im Apple Store für iPhone- oder iPod Touch-Nutzer heruntergeladen werden
  3. Suchen Sie nach “Google Fit”
  4. Tippen Sie auf das Ergebnis namens “Google Fit”
  5. Tippen Sie auf “Installieren”
  6. Nach dem Herunterladen und der Installation können Sie die App sofort verwenden
  7. Hinweis: Um die Funktionen der App nutzen zu können, müssen Sie sich in Ihren Google Fit-Account einloggen
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
  • Die oben genannte App ist eine Mobiltelefon-App, die keine Systemeinstellungen auf Ihrem Telefon ändert
  • Alle apk-Dateien, die von unserer Seite heruntergeladen werden, sind sicher
  • Wir stellen den offiziellen Download-Link aus dem Google Play Shop zur Verfügung
  • Die Marken und Logos aller auf der Webseite dargestellten Händler sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die Webseite ist nicht mit einem von ihnen verbunden oder assoziiert
  • Unsere Webseite und ihr Inhalt entsprechen strikt den Bedingungen der Google Ads-Werberichtlinien und der Google-Richtlinie für unerwünschte Software
Schritte zum Deinstallieren einer Android-App

Wie deinstalliert man die Google Fit-App?

  1. Um die App zu deinstallieren, gehen Sie zum Play Store oder App Store und klicken Sie auf Deinstallieren
  2. Ihr Google Fit-Account bleibt auch nach der Deinstallation der App aktiv. Das heißt Sie können die Plattform auch weiterhin über die Mobile Website in Ihrem Browser verwenden
Tipps & Tricks

Mehr über die App:

Die Google Fit-App ist eine ausgezeichnete Art und Weise, um auf sich selber zu achten und fit zu bleiben. Wenn man regelmäßig Sport treibt, reduziert man das Risiko von Herzerkrankungen: Dies verbessert den Schlaf und erhöht das allgemeine mentale Wohlbefinden. Um Ihr Gesundheitsleben zu optimieren, können Sie die folgenden Tipps befolgen:

Profil-Erstellungen - Sie können die App ganz einfach aktivieren und ein benutzerdefiniertes Profil erstellen. Geben ganz einfach Ihre Körpergröße, Gewicht, Alter und Geschlecht ein, um entsprechende Sport-Aktivitäten zu finden, die für Ihre Situation geeignet sind.

Fitnessziele - Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Fitnessziele zu erstellen. Anfangs werden die Standardtagesziele verwendet, die Sie bei der erstmaligen Nutzung der Fit App angegeben haben. Die App passt Ihre Ziele dann auf der Grundlage Ihrer Aktivität an. Sie können auch eigene Ziele festlegen.

Benachrichtigungen erhalten - Sie können auch regelmäßig benachrichtigt werden, um Trainingstipps zu erhalten, während Sie Ihre Sport-Aktivitäten treiben. Diese Funktion können Sie entweder freischalten oder deaktivieren, je nach Wunsch. Ob Tipps zu Aktivitäten, Zielfortschritte, Anpassungen der Ziele oder erreichte Ziele, Sie entscheiden was Sie lieber haben wollen.